Das Universal Connectivity Grid (UCG)

Ein smarter Ansatz für die Modernisierung Ihrer Gebäudeinfrastruktur

Die Konnektivität in Innenbereichen muss mit den sich entwickelnden Bedürfnissen der Belegschaft von Heute Schritt halten. Mieter wollen einfach zugängliche verkabelte und Wireless-Technologien und Flexibilität beim Layout der Büroräume, Kollaborationsräume und anderen Gemeinschaftsbereichen. Um Mieter anzulocken und zu behalten, müssen Unternehmen in der Lage sein, nach Bedarf zu renovieren, nachzurüsten und die Einrichtungen zu erweitern. Ein Universal Connectivity Grid (UCG) ist eine Verkabelungs-Designstruktur, um die Konnektivität in Gebäuden und Unternehmensbereichen effizient und flexibel zu gestalten.

Das Universal Connectivity Grid teilt die Grundfläche in gleich große Flächen, sogenannte „Zellen”. Indem Konsolidierungspunkte (CP) in der Decke jeder Zelle eingesetzt werden, können Gebäude einfache Verbindungen zum Kernnetzwerk bereitstellen. Jetzt brauchen Sie nur noch ein Kabel der Kategorie 6A zu installieren für die Modifikation von:

  • Verkabeltem LAN
  • Wireless-Technologien
  • Präsenzmelder
  • Intelligente Beleuchtung
  • Audio/Visuelle Dienste
  • Gebäudeautomatisation
  • Zugangskontrolle

Das UCG kann Ihnen helfen, Workstationbewegungen zu glätten, fügt hinzu, ändert und Aufsteigen. Sie benötigen weniger Materialien und Arbeit, verringern OpEx über dem Leben der Installation, und Sie verbessern das Management Ihrer Service-Infrastrukturs bei der Minderung von Installation Unterbrechungen.

Mit UCG ist Ihr Gebäude darauf vorbereitet, Ihre aktuellen Anforderungen an die Konnektivität zu erfüllen und ist gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft.

Scrollen Sie über die Abbildung unten, um mehr über die in einem verbundenen Gebäude üblichen Anwendungen und Produkte zu erfahren, die installiert werden können, um die Konnektivitätsanforderungen für heute und für die Zukunft zu erfüllen.

CommScope und das universelle Konnektivitätsnetz - die Gegenwart antreiben und die Zukunft stärken.