Internet der Dinge

So arbeitet das Internet der Dinge (Internet of things, IoT) für Sie

Organisationen aller Branchen erfinden neue Services, verschlanken Betriebsabläufe und verbessern die Benutzererfahrung dank des IoT. Von Universitäten bis zu Hotels und Büros verwandelt das IoT sowohl den Alltag von Unternehmen aber auch das Privatleben.

Es wird angenommen, dass die Anzahl der verbundenen Geräte bis 2020 30 Milliarden erreicht. Wie werden Sie die Macht des IoT für Ihre Kunden und Benutzer ausnutzen?

Alle Unternehmen in allen Branchen entdecken ständig neue Anwendungsmöglichkeiten für das IoT.

Hospitality

Hoteliers verwenden IoT-Technologien, um das Gasterlebnis zu individualisieren, damit sich Ihr Hotel und Ihre Marke von der Konkurrenz absetzt. Hotels verwenden Smartphones als digitale Schlüsselkarten, um Zimmer einfach aufzusperren und den Eincheck-Prozess zu vereinfachen. Sie installieren zudem Annehmlichkeiten wie intelligente Beleuchtung und Fenstervorhänge, um eine individualisiertere, moderne Gasterfahrung zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr: Hospitality

Intelligente Städte

Städte verwenden IoT-Anwendungen, um urbane Services effizienter zu gestalten und neue Services an Anwohner, Unternehmen und Touristen zu liefern. Verbundenes öffentliches Parken vereinfacht die Suche nach freien Parkplätzen, reduziert Staus und die Frustration von Autofahrern. Verbundene Sicherheitskameras und -sensoren verbessern die öffentliche Sicherheit durch eine Schusserkennung und liefern exakte Koordinaten an Ersthelfer. Städte verwenden IoT-Sensoren auch, um die Luftqualität und die Wasser- und Abfallverwaltung zu überwachen, Kosten zu reduzieren und die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr: Intelligente Städte

 

Mehrfamilienhäuser

Besitzer und Betreiber von Mehrfamilienhäusern (multi-dwelling unit, MDU) verwenden IoT-Anwendung, um das Erlebnis eines „intelligenten Hauses“ zu erschaffen. So werden neue Bewohner gewonnen und ihre Immobilie setzt sich so von anderen ab. Durch Annehmlichkeiten wie intelligente Beleuchtung, Umwelttechnologie und verbundene Sicherheit bleiben MDUs für Anwohner attraktiver, steigert sich deren Wert sowie Miete und der Energieverbrauch und Betriebskosten werden zeitgleich reduziert. Hier erfahren Sie mehr: MDU

Hochschulbildung

IoT-befähigte intelligente Hochschulgelände sind sicherer und effizienter und ermöglichen es Studenten, auf neue Art und Weise am Campusalltag teilzunehmen. Orientierungsanwendungen, um sich auf dem Campus zurechtzufinden, verbundene Transit- und Fahrradteilanwendungen und sogar intelligente Parkanwendungen sind alle Teil der neuen Campuserfahrung. Durch verbundene Videoüberwachung, intelligente Beleuchtungs- und Verriegelungssysteme, die alle aufgrund des allgegenwärtigen Wireless miteinander verbunden sind, werde alle Personen auf dem Campus geschützt. Verbundene Klimaanlagensensoren reduzieren den Energieverbrauch und reduzieren die Kosten. Hier erfahren Sie mehr: Hochschulbildung

K-12/Grundschulen/weiterführende Schulen

Verbundene Klassenzimmer involvieren Schüler mehr und individualisieren mit neuen „Edtech“-Tools (Technologie im Bildungswesen), die jeden Tag hinzugefügt werden, die Lernerfahrung der Schüle. AR/VR, Designraum mit 3D-Drucken, MINT-Projekte und mehr als Teil des digitalen Klassenzimmers von Heute. IoT-Lösungen verbessern zudem die Sicherheit der Schüler durch Videoüberwachung, automatische Anwesenheitskontrolle. Sie vereinfachen es, Schuldaten einem digitalen Lehrplan hinzuzufügen und sparen der Schule durch intelligenten Energieverbrauch Geld. Hier erfahren Sie mehr: Grundschulen

 

Einzelhandel

Wenn Ladeneigentümer ihre Kunden verstehen, – wie diese einkaufen, wo sie etwas mehr Zeit verbringen, welche Wege an einem Standort am öftesten abgeschritten werden – sind sie in der besten Position, die Einkaufserfahrung ihrer Kunden zu verbessern und dadurch den Umsatz steigern. Verbundene Systeme helfen Einzelhändlern dabei, den Umsatz zu steigern; von einfachen Ladentheken zu neuen, modern AI-Analytik-Engines für den Einzelhandel zusammen mit IP-Überwachungskameras. Hier erfahren Sie mehr: Standortservices, Einzelhandel

Gesundheitswesen

Krankenhäuser und Kliniken fällt es immer schwerer, eine verbesserte, individualisiertere Gesundheitsversorgung bereitzustellen. Mit einem konvergierten Zugangsnetzwerk können alle Geräte und Services unterstützt werden, die eine sicherere, gesundere und reaktionsschnellere Patientenerfahrung gewährleisten. Ärzte, Pflegepersonal und Verwaltungsteams, die das Wohlbefinden von Patienten überwachen, verlangen zudem, dass Netzwerke den Standort eines Patienten nachverfolgen, Patientenalarme überwachen und vieles mehr. Mehr erfahren: Standortservices

IoT-Zugangsnetzwerk

Ein IoT-Zugangsnetzwerk verbindet sowohl WiFi- und verkabelte IoT-Endpunkte anhand eines physischen konvergierten, Multi-Standard-Netzwerks. Ein solches Netzwerk eliminiert die Notwendigkeit eines unabhängigen, autonomen Netzwerks, um verschiedene IoT-Technologien wie Bluetooth Low Energy (BLE), Zigbee, LoRa und mehr zu unterstützen. Mehr erfahren: Ruckus IoT-Suite

Weitere Ressourcen

3jhnWGsAQakHYVCvKq7dHX
RUCKUS Cloud-WiFi: Präsenzlernen mit vereinfachten IT-Funktionen optimieren
Video ansehen
Ug3PLw7ADDtrXKzS7eCR76
Fallbeispiel: Royal Park Hotel (Trailer)

ASSA ABLOY Global Solutions und Ruckus haben gemeinsam an einer integrierten Lösung gearbeitet, die einen optimierten, wirtschaftlichen und zukunftsorientierten Ansatz für die Online-Bereitstellung von Türschlössern und zukünftigen IoT-Technologien bietet.

Video ansehen