San Leandro Unified Schulbezirk

Kalifornien. 8.800 Schüler. Skalierbares drahtgebundenes Netzwerk für Investitionsschutz

Der San Leandro vereinheitlichte Schule-Bezirk wird dem Zur Verfügung stellen eines kompletten, erfinderischen pädagogischen Programms zu allen seine Kursteilnehmer eingeweiht. Der Bezirk beschäftigt 450 Lehrer und dient 8.800 Kursteilnehmer über acht Volksschulen, zwei mittleren Schulen, einer High School und einer alternativen High School. Es dient auch 5.000 Erwachsenkursteilnehmer in seiner Fortbildungsschule. Jedoch mußte die Technologie des Bezirkes mit den Zeiten aufholen, um ein modernes erlernenklima zur Verfügung zu stellen. Als BetriebsleiterDr. Michael McLaughlin im Bezirk ankam, traf er eine antiquated Infrastruktur mit schlechter Leistung, einem Vor-gleichheit drahtlosen Netz und einem Mangel an Fokus auf integrierenlehrplan mit Technologie an.

„Diese sind Werkzeuge und Fähigkeiten, die Kursteilnehmer heute benötigen,“ sagten McLaughlin. „Wenn sie nicht Technologie verstehen, verlassen wir sie. Es geht Weise über einfach Haben der Kursteilnehmerlaptope und online prüfen hinaus. Wir möchten an den Punkt, in dem gelangen über die Technologie nicht gesprochen wird, wo Sie nicht um das Netz oder die Wi-FI im Hintergrund dich sorgen müssen. Tatsächlich möchte ich uns an einen Punkt gelangen, in dem Technologie ist nicht Teil meines strategischen Planes.“

Anforderungen für eine neue Infrastruktur

Für den San Leandro Schulebezirk setzte der erste Vorwärts Schritt eine Infrastruktur an der richtigen Stelle, die Everything stützen könnte, das für das Lernen 21st-century erfordert wurde. Das vorhandene Netz wurde auf 10/100 Mbps Schaltern und langsamen Anschlüssen der Faser OM1 errichtet. Es war nicht imstande, die Leistung zu liefern, die heute benötigt wurde, um das 1:1 Lernen oder die hohen Anzahlen von gleichzeitigen Benutzern, viel weniger zukünftige Anforderungen zu stützen. Zusätzlich plante die Schule, an die neue Faserschleife der Stadt anzuschließen, aber ohne Schnellkonnektivität über dem Bezirk, könnte der Nutzen dieses Anschlußes nicht verwirklicht werden.

Anforderungen
  • Errichten Sie ein intelligentes, leistungsstarkes Netz, das 21st-century stützt, das in die folgende Dekade ohne störendes zu unterrichten und zu erlernen erlernt.
Lösungen
  • Ruckus ICX schält in Campus IDFs und in Bezirk MDFs
Vorteile
  • Ersetzte das Netz bei einem Campus mit nullauswirkung und erzielte bessere Stabilität und Leistung
  • Führte eine in hohem Grade scalable Netzgrundlage ein, die heute 40 GbE mit Stecker-undspiel Migration 100 GbE zu einem Preis anbietet, der den Etat des Schulebezirkes paßt
  • Erzielter hoher Investitionschutz für die folgende Dekade
Mehr über dieses Projekt erlernen:

 Downloaden Sie die volle Fallstudie

Finden Sie mehr Fallstudien vorhanden von der case Studie page oder lichten Sie die case Studie library ab.