Christian Academy

Louisville, KY. 3,000 Kursteilnehmer. Hohe Kapazität verdrahtete und drahtlose Netze treiben das 1:1 Lernen an.

EdfhjwCPqvC398UDLEP9qz
Video ansehen

Die größte Auswirkung, die Digitaltechnik auf dem Lernen hat, kommt von der untermauernden Rolle der Technologie innerhalb eines digital-gegründeten Schuleoekosystems; ein Oekosystem, das integriert wird, fokussiert und das gleichzeitig alle Variablen adressiert, die das Kursteilnehmerlernen erhöhen. Das Digital Lernen ist a muß in der Modernisierung von Schule curriculums und im langfristigen Erfolg der Erzieher haben. Schulsysteme über der Welt konzentrieren auf das Zur Verfügung stellen der zuverlässigen Netze Wi-FI, um seine Kursteilnehmer während der Zukunft vorzubereiten.

Herausforderung

Christliches Akademie-Schulsystem ist ein privates christliches Schulsystem mit vier Campus, die in Louisville, in Kentucky und in einem Campus in Südindiana gelegen sind. Die über3000 Kursteilnehmer der Schulsystem Serves vom pre-K zum 12. Grad und 500 Employees mit einem hohen Wert gesetzt auf dem digitalisierten Lernen. Sein Vermächtnisnetz kämpfte, um als die starke Verbreitung der Vorrichtungen durchzuführen, die angestellt wurden, um das Netz zu schlagen. Die Menge von IHR Karten, die CASS empfing, verursachte eine überwältigende Menge Arbeit für ES Abteilung. Da christliche Akademie seine erste Phase seines 1:1 Programms anfing, war die Notwendigkeit an einer zuverlässigen Infrastruktur a muß.

„Wir hatten eine drahtlose Lösung an der richtigen Stelle, die nicht arbeitete, wir waren in den ersten Phasen unserer 1:1 Annahme mit den über800 Vorrichtungen, die in die Hände der Kursteilnehmer einsteigen. Unser drahtloses System arbeitete nicht und wir hatten Lose unglückliche Kursteilnehmer und Lehrer,“ Zustände am christlichen Akademie-Schulsystem.

Anforderungen
  • Ein vereinheitlichter, Innen-/im Freienradioapparat LAN, der leicht und zentral zu handhaben könnte
  • Überall vorhandene Deckung Wi-FI und starke Signalstärke, zum der hohen Datenraten an Tausenden der gegenwärtigen Klienten zu liefern
  • Höhere Kapazität Klient Unterstützung pro AP
  • Ein Netz, das zu Unterstützungsexplodierende Nachfrage von erhöhter Zahl der Kursteilnehmer und der Vorrichtungen sich entwickeln könnte
Lösungen
  • Entfaltete Ruckus 802.11ac Innenzugangspunkte und im Freienbrücken, zum der Deckung für Remotegebäude unterzubringen.
  • Brachte das Ruckus ZoneDirector an, um Zugangspunkte zu handhaben
  • Die entfaltete ICX 7000 Reihe schält für die zugrundeliegende überflüssige Infrastruktur
Vorteile
  • Heraus gerollt einer Lösung, zum von ihrem 1:1 zu treffen, das Ziel für den Kursteilnehmerkörper berechnet
  • Erfüllte Kursteilnehmer und Lehrkörper, die auf ihre Wi-FI wegen der Zunahme der Bandbreite, der Kapazität und der Zuverlässigkeit der Ruckus Wi-FI Lösung bauen können
  • Nahtlose Deckung mit den Innen-/im FreienZugangspunkten
  • Zukunft-proofed das Netz, um zu wachsen, während das Schulsystem wächst
Mehr über dieses Projekt erlernen:

 Downloaden Sie die volle Fallstudie

Finden Sie mehr Fallstudien vorhanden von der case Studie page oder lichten Sie die case Studie library ab.