Wireless-Gebäudelösungen (IBW)

Willkommen bei der nächsten Versorgungseinrichtung

Bei geschätzten 80 % des Datenverkehrs, die innerhalb eines Gebäudes entstehen oder enden, ist eine universelle Wireless-Reichweite innerhalb von Gebäuden (IBW) inzwischen so wichtig wie Wasser oder Strom. Die aktuellen datenhungrigen Geräte können von Makrostandorten im Freien einfach nicht ausreichend versorgt werden. WLAN ist zwar hilfreich, erfordert jedoch eine manuelle Anmeldung und unterstützt keine Gespräche über Mobilfunknetzwerke. Im Zuge der Evolution zu 5G im Zusammenhang mit dem explosiven Zunahme von Geräten im Internet of Things (IoT) werden die Anforderungen weiter wachsen.

Durch die Auslagerung des Datenverkehrs von Hochhäusern, weitläufigen Universitätsgeländen, überfüllten Stadien und Hotel-Konferenzräumen kann eine Wireless-Gebäudelösung einen maßgeblichen Unterschied machen. Unser Portfolio an IBW-Lösungen kann dafür sorgen, dass Kunden verbunden bleiben.

C-RAN-Antennensysteme
Das innovative C-RAN-Antennensystem von CommScope bietet die Vorteile mehrerer Betreiber und Technologien eines dezentralen Antennensystems und teilt Basisband-Ressourcen zugleich geländeweit.

Verteilte Antennensysteme (DAS)
Durch den Einsatz eines Netzwerks mit unauffälligen Antennen in Ihrem Gebäude ermöglichen unsere DAS-Lösungen erstklassige Servicequalität (QoS). Die DAS-Systeme von CommScope sind flexibel, skalierbar und effizient gestaltet. Die Bereitstellung ist unkompliziert und sie sind einfach zu warten.

C-RAN-Innenraum-Small Cells 
Unsere Small Cells verwenden eine innovative zentralisierte C-RAN-Architektur, um hohe Kapazitäten und eine ausgezeichnete Reichweite ohne Übergänge und Störungen zu erzeugen. 

Mit robusten und erschwinglichen kabellosen Gebäudelösungen von CommScope heben Sie das ganze Potenzial Ihres Gebäudes.

Ihnen fehlt die Zeit für das komplette E-Book zu Best Practices für Wireless-Gebäudelösungen?

Kein Problem. Wir haben ein knappes und interaktives E-Book mit Best Practices zu Wireless-Gebäudelösungen entwickelt.

Empfohlene Inhalte

Mehr erfahren!

In diesen Infrastructure-Academy-Kursen erfahren Sie mehr zu diesem Thema:
Powered By OneLink