Council Bluffs

Kostenloses öffentliches WLAN

Rat-Täuschungen ist eine Stadt von 62,000 im Südwesten Iowa, gelegen auf der Ostbank des Missouri Flusses. Während es eine Haupteisenbahnnabe und ein Industriegebiet die mittleren 1900s gewesen war, diese umstrukturierten oder verschobenen Industrien und im frühen 2000s, wurden im Stadtzentrum gelegene städtische Erneuerungbemühungen, ein neues zukünftiges Gebäude auf seinen historischen Wurzeln herzustellen aufgenommen.

Ein hauptsächliches Schrittvorwärts aufgetreten, als Google entschied, ein großes Rechenzentrum im Rat zu errichten, täuscht. Jedoch selbst als der Techriese High-Tech Jobs verursachte und bedeutendes neues Steuereinkommen addierte, wurden Stadtführer dem digitalen `sich teilen' in Stadt in zunehmendem Maße bewußt. Einfach gesetzt, ermangelte ein großer Teil der Bewohner Qualität Internet-Zugang, der ihre Karrieren, educations und Sozialtätigkeiten auswirkte.

„Technologie kann ein großer Entzerrer für Kursteilnehmer und Familien von den unterschiedlichen Hintergründen sein, aber ohne Zugang, kann er nicht einfach geschehen,“, sagte Peter Tulipana, Präsident und CEO der Iowa Westgrundlage. In der heutigen Welt die Sachen erhalten erfolgt Mittel, die angeschlossen werden. So kamen Gemeinschaftsführer in den Rat-Täuschungen oben mit einem verrücktem, Idee-was, wenn wir versuchten, jeder mit freier Wi-FI anzuschließen? Während die Stadt begrenzte freie Wi-FI seit 2009 angeboten hatte, kam eine Koalition der Gemeinschaftsführer Together, zum zu sehen, wie sie diesen Service erweitern konnten. Sie legten fest, um Internet-Zugang für das lebenslängliche Lernen zur Verfügung zu stellen, teilen sich die Hohlraumbildung das digitale und das Sicherstellen der Services für Bewohner, die möglicherweise nicht andere vorhandene Breitbandwahlen haben können.

Mehr über dieses Projekt erlernen:

 Downloaden Sie die volle Fallstudie

Finden Sie mehr Fallstudien vorhanden von der case Studie page oder lichten Sie die case Studie library ab.