Multimode-Glasfaser: die Faktendatei

Einführung in Glasfaser

Wann wurde Glasfaser zum ersten Mal konzipiert? War es, als Snells Gesetz formuliert wurde, was zum Konzept der Brechungsindizes führte? Oder als Bell das Telefon erfunden hat? Während diese Konzepte dazu beigetragen haben, die Glasfaser voranzubringen, werden viele auf die zentrale Forschung von Dr. Charles Kao hinweisen, die 1966 dem Institut für Elektroingenieure als entscheidender Moment in der Glasfaser vorgestellt wurde und für die Dr. Kao mit einem wohlverdienten Nobelpreis ausgezeichnet wurde.

Zusammen mit den Fortschritten in der Optoelektronik hat die Glasfasertechnologie stillschweigend viel von dem ermöglicht, was wir heute für selbstverständlich halten, wie das Internet, Hochgeschwindigkeitsvideos und sogar Mobilfunknetze, die alle stark auf Glasfaser-Backbones angewiesen sind, um eine hohe Servicequalität zu gewährleisten. Fasertechnologie ermöglicht deutlich niedrigere Kosten, höhere Bandbreitenkapazität mit viel größeren Distanzen als andere Medien wie Koaxial-, Mikrowelle und Satellit.

Wir bei CommScope sind sehr stolz auf die Rolle, die wir bei der Einführung von Glasfaser in das Telekommunikationsnetz gespielt haben: Ob die Bereitstellung von Breitband-Multimode-Glasfaser der nächsten Generation in Rechenzentren, optischen Verteilungsrahmen mit hoher Dichte für Glasfaser für den Haushalt oder Lösungen für Glasfaser zu Antennen, wir entwickeln weiterhin innovative Lösungen für unsere Kunden, die auf Glasfaser-Technologie basieren. Wir haben es viel einfacher gemacht, sich mit dem Glasfaser-Superhighway zu verbinden.

M4f28aShqk1r7vU9khHUcT

Verstehen Sie den Vorteil der Geschwindigkeit von OM5-Faser

Would you like to read offline?

Singlemode- vs. Multimode-Glasfaser

Entwicklung von Multimode-Glasfaser

Multimode-Glasfasertechnologie jetzt und in Zukunft

Installation und Schulung

Multimode-Glasfaser vs. Singlemode-Glasfaser vs. Kupfer: ein Kampf, den Sie nicht verlieren können

Warum es vielleicht nie einen Gewinner oder Verlierer gibt – und warum das eine gute Sache ist.

Lesen

Bleiben Sie informiert

Abonnieren Sie The Enterprise Source und erhalten Sie Updates, wenn neue Artikel veröffentlicht werden.