Era C-RAN-Antennensystem

DAS und C-RAN ergeben die optimale Wireless-Gebäudelösung

Das meiste mobile Datenvolumen entsteht in Innenräumen, die für Betreibernetzwerke nur schwer zu erreichen sind. Das führt zu langsamen Datenverbindungen und unterbrochenen Anrufen.

Eine Wireless-Gebäudelösung, z. B. ein verteiltes Antennensystem (DAS), hilft. In einem weitläufigen Hochschul- oder Bürogebäude können die hohen Kosten und die große Stellfläche bestimmter Betreiber-Basisstationen und DAS Kopfstellenzubehör die Rentabilität der Lösung jedoch in Frage stellen.

Genau aus diesem Grund haben wir das Era C-RAN Antennensystem entwickelt. Era koordiniert Wireless-Kapazitäten über einen zentralisierten Kopfstellenstandort oder vom bestehenden C-RAN-Hub eines Betreibers aus im gesamten erreichbaren Gebiet.

Diese vollständige digitale C-RAN Architektur verringert die physische Kopfstellenstellfläche um bis zu 90 Prozent und sorgt für merkliche Platz-, Strom- und Kosteneinsparungen. Sie ermöglicht zudem eine deutlich effizientere Signalweiterleitung, was oftmals erlaubt, bestehende Lichtwellenleiter mit anderen Services zu teilen, und senkt Lichtwellenleiterkosten um bis zu 88 Prozent. Das Kapazitätsrouting von Era kann Wireless-Kapazitäten über das gesamte Universitäts- oder Bürogebäude oder sogar in Metrobereichen ausweiten und Kapazitäten von Gebäude zu Gebäude, Etage zu Etage oder sogar mit einer internetbasierten Drag-and-drop-Schnittstelle zu individuellen Fernbedienungen übertragen .

Era verfügt über eine Familie von Carrier Access Points (CAPs), die mehrere Stromstufen, Kupfer- und Lichtwellenleiterkonnektivität, Kabel mit Power-over-Kategorie 6 A und integrierten MIMO-Support anbieten. Die Klassizifierung für Außen- und Plenumsbereiche ermöglicht, sie überall einzusetzen.

Era wurde auf Grundlage der erfolgreichen ION-E® Architektur entwickelt, nutzt die gleichen kostengünstigen Standard-IT-Kabel und ist mit ION-E-Bereitstellungen kompatibel. In kleinen Gebäuden ist eine mit anderen IP-verbundenen Geräten geteilte Infrastruktur sehr vorteilhaft, weil es Installation und Wartung vereinfacht und somit die Gesamtbetriebskosten senkt. CommScope ist im Besitz von 164 Patentfamilien für die technischen Innovationen in ION-E- und Era.

Keine Lust mehr auf langsame Datenverbindungen und unterbrochene Anrufe?

Wir präsentieren die nächste Generation von C-RAN – Era C-RAN Antennensystem. Era koordiniert Wireless-Kapazitäten über einen zentralisierten Kopfstellenstandort im gesamten erreichbaren Gebiet.

Empfohlene Inhalte