Automatisiertes Infrastrukturmanagement für Gebäude

Treffen Sie intelligente Entscheidungen in Echtzeit auf der Grundlage von wertvollen Einblicken

Mit der zunehmenden Größe und Komplexität Ihrer Gebäudeinfrastruktur wird ihre Überwachung und Verwaltung zu einer immer größeren Herausforderung. Durch neues Zubehör, Aufrüstungen und Migrationen reicht es nicht mehr aus, physische Inspektionen durchzuführen und die Aktualisierungen in einer Tabelle zu dokumentieren. Die Analyse und Diagnose von Netzwerkproblemen kann zur Mammutaufgabe werden – muss sie aber nicht.

imVision® ist das System für automatisiertes Infrastrukturmanagement, das eine ganzheitliche Sicht auf die Netzwerkanbindung und Power-over-Ethernet-Verbindungen Ihres Gebäudes liefert, und das alles in Echtzeit. Als Schlüsselteil unseres gesamten Sortiments an SYSTIMAX®-Lösungen für eine strukturierte Verkabelung zeigt Ihnen imVision ganz genau, wo sich Ihre Anlagen befinden, was sie tun und wie Sie noch mehr aus ihnen herausholen können. Es bildet alle Geräte mit Twisted-Pair-Verkabelung ab, einschließlich WLAN-Zugangspunkte, IP-Sicherheitskameras und hochauflösende Audio- und Videogeräte, und verwaltet auch Power-over-Ethernet-Verbindungen.

imVision stellt diese für das Geschäft unerlässlichen Einblicke über eine simple webbasierte Oberfläche zur Verfügung. Erweiterungen und Änderungen werden automatisch verfolgt, Arbeitsaufträge automatisch erstellt und Ihr gesamtes Netzwerk automatisch dokumentiert. Bei einem Ausfall kann es zudem wichtige Ursachenforschungsdaten liefern, die Ihnen helfen, Ihre Services schneller wiederherzustellen und damit Ihren guten Ruf zu wahren. Vollständiger Einblick für vollständige Anlagennutzung – so steigern imVision und SYSTIMAX den Wert Ihres Netzwerks.

 

Empfohlene Inhalte