South Australian Health Medical Research Institute (SAHMRI)

SAHMRI entscheidet sich für Netzwerk-Infrastrukturlösungen von CommScope zur Unterstützung der medizinischen Forschung der Weltklasse

Schnelle, flexible Netzinfrastruktur ist ein lebenswichtiges Teil des neuen Service Forschung des australische Südgesundheit medizinischen Forschungsinstituts (SAHMRI) in Adelaide, die Hauptstadt in Südaustralien. Um seiner Anforderung für Weltkategorie Konnektivität zu entsprechen, beschloß das Institut GigaSPEED X10D, LazrSPEED und TeraSPEED Lösungen von CommScope. Diese Lösungen werden mit der iPatch Lösung, leistungsfähigen änderungen und verbesserter Netzsicherheit zu ermöglichen überwacht und gehandhabt.

Diese SYSTIMAX 360 Lösungen von CommScope stellten sicher, daß SAHMRI Forscher immer die Konnektivität haben, die sie benötigen. Indem es iPatch intelligente Infrastruktur in einem Netz mit Flutverdrahtung und -verdichtungpunkten, das Institut jetzt den das Ändern Notwendigkeiten Forschung der Mannschaft schnell einschließt und leicht sich anzupassen kann.

Firma fasten Tatsachen

 

  • SAHMRI ist ein $200 Million Service, der errichtet wird, um Forscher von Australien und um die Welt anzuziehen.

 

Herausforderungen

 

  • Eine sichere Netzinfrastruktur an einem Hauptforschung Service einführen und beibehalten, in dem Konnektivitätleistung kritisch ist, Leistungsfähigkeit zu erforschen.

 

Lösungen

 

  • SYSTIMAX 360 Lösungen
  • iPatch intelligente Infrastruktur

 

Mehr über dieses Projekt erlernen:

 Downloaden Sie die volle Fallstudie

Wenn Sie interessierte in diesem Fall Studie sind, können Sie interessiert auch innen sein:
yCfJdPMWweBUc4ACUtA25U
Video
imVision Infrastruktur-Management bildete einfach
Video ansehen

Finden Sie mehr Fallstudien vorhanden von der case Studie page oder lichten Sie die case Studie library ab.