Durch unseren Kodex für Ethik und Geschäftsgebahren wird jeden Tag von CommScope-Angestellten erwartet, dass sie sich an vorbildliche ethische Standards halten. Diese Leitlinien reflektieren unsere Kernwerte und liefern einen Rahmen für das Verhalten, welches wir von unseren Angestellten und Vertretern von Drittparteien erwarten.

Obwohl sich die in dem Kodex beschriebenen Regeln und Prozeduren auf eine Vielzahl von gültiggen Gesetzen, Richtlinien und internationalen Standards beziehen, reflektieren Sie auch ein höheres Prinzip: das Richtige zu tun.


„Wir akzeptieren nur faires, ehrliches und ethisches Verhalten bei unseren täglichen Geschäftsaktivitäten. Um unseren Kunden strategische Wachstumsmöglichkeiten, Eigentümern Wert und unseren Mitarbeitern eine erfolgreiche, kollaborative Arbeitsatmosphäre zu bieten, entscheiden wir uns dazu, mit Integrität zu arbeiten.“

- Eddie Edwards, Präsident und Geschäftsführer

 


Eddie Edwards

Kodex für Ethik

Um unseren Kodex für Ethik und Geschäftsgebahren zu sehen, wählen Sie Ihre Sprache:

Englisch  |  Chinesisch  |  Tschechisch   |  Bulgarisch  |  Niederländisch  |  Französisch  | Deutsch  |  Hindi  |  Italienisch  |  Japanisch  |  Polnisch  |  Portugiesisch  |  Russisch  |  Spanisch

Transparente, ehrliche Geschäfte

CommScope hat sich den höchsten Standards von ehrlichen, transparenten Geschäftspraktiken verschrieben, egal, wo die Geschäfte abgewickelt werden.

Als ein Unternehmen mit Sitz in den USA unterliegen wir den Anforderungen des U.S. Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) und ähnlichen Gesetzen in anderen Ländern, in denen wir geschäfltich aktiv sind, wie zum Beispiel dem U.K. Bribery Act im Vereinigten Königreich. Der FCPA und der U.K Bribery Act verbieten Bestechung und fehlerhafte Buchführung.

CommScope meint es ernst mit der Einhaltung internationaler Integritätsstandards und externen gesetzlichen Verpflichtungen wie dem FCPA. Die Dokumente auf dieser Seite sind dazu gedacht, unseren Mitarbeitern dabei zu helfen, die Obligationen zu verstehen und die Einhaltung aufrechtzuerhalten.

Laden Sie unsere Richtlinien zum Beibehalt von Drittgeschäftspartnern herunter

Englisch  |   Chinesisch  |   Tschechisch  |   Niederländisch  |   Französisch  |   Deutsch  |   Hindi  |   Italienisch  |   Portugiesisch  |   Russisch  |   Spanisch

Laden Sie unsere Richtlinien zu Antikorruption und FCPA-Compliance herunter

Englisch  |   Chinesisch  |   Tschechisch  |   Französisch  |   Deutsch  |   Italienisch  |   Polnisch  |   Portugiesisch  |   Spanisch

Laden Sie unsere Richtlinien zu Antikorruption und FCPA herunter (Anlage B und C)

Englisch  |   Chinesisch  |   Tschechisch  |   Französisch  |   Deutsch  |   Italienisch  |   Portugiesisch  |   Spanisch

Laden Sie unsere Richtlinien zu Antikorruption und FCPA herunter (Anlage A – Genehmigungsformular)

Englisch  |   Chinesisch

Laden Sie unsere Richtlinien zu Anti-Korruptionsbestimmungen herunter

Polnisch

Falls Sie spezifische Fragen zu den Anti-Korruptionsrichtlinien von CommScope haben, laden Sie die FAQs zu FCPA herunter oder emailen Sie ethics@commscope.com.

 

Eine Sorge melden

Als Teil unseres Compliance-Programms ermuntert CommScope alle Interessenvertreter dazu, Fragen zu stellen und Sorgen zu melden. Wir setzen strenge Richtlinien durch, die das Bestrafen von Problemmeldungen oder vermutetem Fehlverhalten nach Treu und Glauben verbietet.

Um eine Sorge zu melden, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen aus:

  • Kontaktieren Sie Ihren Vorgesetzten oder Manager.
  • Kontaktieren Sie den Ethik-Beauftragten Ihrer örtlichen Anlage (normalerweise der HR-Manager Ihrer Anlage).
  • Schicken Sie eine E-Mail an William Pleasant, den leitenden Ethik- und Compliance-Beauftragten, unter ethics@commscope.com.
  • Schicken Sie einen vertraulichen Bericht mit CommAlert®. Wo dies durch die Rechtslage erlaubt ist, unterstützt CommAlert anonyme Anzeigen.  

Wir schätzen unseren Ruf für Integrität und jede Person akzeptiert die persönliche Verantwortlichkeit dafür, diesen Ruf aufrechtzuerhalten.

Powered By OneLink