C-RAN-Mikrostandorte

Nachfolgend finden Sie alle unsere C-RAN-Mikrostandortprodukte:

Im Rahmen der Bestrebungen, Übergänge und Interferenzen in großen öffentlichen Einrichtungen mit starker Auslastung wie Stadien, Flughäfen, medizinischen und Einkaufszentren hat CommScope OneCell® – ein revolutionäres, cloudbasiertes Single-Cell-Funkzugangsnetzwerk (Cloud Radio Access Network, C-RAN) – entwickelt.

Diese preisgekrönte Lösung sorgt für eine einfache, kostengünstige Bereitstellung und gleichbleibend hochwertige LTE-Leistung. Dank der bahnbrechenden Funkzellenvirtualisierung von CommScope kann die Kapazität eines Systems durch OneCell so vervielfacht werden, dass mehrere Benutzer die gleichen Frequenzen ohne gegenseitige Störungen nutzen können.

  • Bereitstellung über standardmäßige Ethernet-Schaltung und -Verkabelung
  • Keine komplexe Konfiguration oder Radiofrequenzplanung erforderlich
  • Einsatz von Funkzellenvirtualisierung zur effektiven Vervielfachung der Systemkapazität, dank derer sich mehrere Benutzer die gleichen Frequenzen teilen können
  • Vereinheitlichung der Kommunikation mit dem Kernnetzwerk und den benachbarten Makrostandorten, was bessere Leistung und vereinfachte Bereitstellung ermöglicht