PoE-LWL-Kabelsysteme

Das PoE-LWL-Kabelsystem verbessert die Geschwindigkeit und vereinfacht die Installation, die Stromversorgung und die Kommunikation von Netzwerkgeräten – bei der 30fachen Entfernung von traditioneller CAT-Kabelsystemen!

Die Bereitstellung von HD-Kameras, WLAN-Zugriffspunkten, optischer Netzwerkterminals, Mikrostandorten und anderer Netzwerkzugriffsgeräte kann eine Herausforderung sein, besonders bei Außenstandorten. Viele dieser Geräte akzeptieren PoE-Input für Energieversorgung und Kommunikation, aber entfernungsbedingte Einschränkungen, Verfügbarkeit der Stromversorgung und Platzierung der Geräte können der Netzwerkplanung im Weg stehen.

Bei solchen Szenarios muss vor der Installation die Stromversorgung zu den gewünschten Standorten verlegt werden, aber wer kommt für die Kosten dieser Energie auf und wie kann dies überwacht werden? Die Antwort ist ein Hin und Her mit Energieversorgern und Gebäudeeigentümern, wodurch das Verfahren, zeitaufwändiger, unangenehmer, kostspieliger und problematischer wird. Mit dem PoE-LWL-Kabelsystem von CommScope gibt es eine bessere Möglichkeit – eine vollständige „Rack-zu-Gerät“-Lösung für die Stromversorgung von und die Kommunikation mit den Netzwerkgeräten,

Das PoE-LWL-Kabelsystem

  • Reduziert den Zwang, mit Vermietern und Versorgern zu verhandeln.
  • Macht lokale Stromquellen überflüssig
  • Die Planung wird enorm beschleunigt, da Gleichstrom-Berechnungen wegen Spannungs-/Leistungsabfall bei variierenden Entfernungen hinfällig werden.
  • Versorgt von einer Stromversorgung bis zu 64 Geräte gleichzeitig
  • Enthält elektrischen Schutz auf Carrier grade-Niveau
  • Ist NEC Class II- und SELV-konform
  • Gestattet es, Geräte genau dort zu platzieren, wo sie benötigt werden, um die Versorgung zu maximieren.


Das PoE-LWL-Kabelsystem besteht neben dem Kabel-/LWL-Management, dem Management der Energieübertragung, der Sicherheit und dem Überlastschutz sowie einer universellen Stromversorgung (PSU) aus zwei Hauptkomponenten mit Hybridkabel und PoE-Repeater.


PoE optisches Lichtwellenleiterkabel - Einzelnes Hybrid-Kupferkabel/LWL-Kabel-Design für vereinfachten Zugang zum Kabel.

  • Optimiert für „easy peel"-Kabelzugang – Zugang zum Kabel erfolgt wesentlich schneller als bei traditionellen Hybridkabeln.
  • Kein Spezialwerkzeug erforderlich – mit einem gewöhnlichen Abisolierwerkzeug kann man sowohl auf die LWL als auch auf die Leiter zugreifen.
  • Verwendet weltweit gebräuchliche, bewährte und preiswerte Flachkabelhardware im FTTH-Stil.

PoE-Repeater – Meistert Herausforderungen im Zusammenhang mit Energie und Kommunikation mit einem dreistufigen Elektroschutz
  • Terminierung für Hybridkabeleingang
  • Hermetisch abgedichteter Verschluss – IP67
  • Stromkreisschutzelektronik
  • Energiemanagement
  • Medienkonversion
  • 1 oder 2 PoE+ Ausgänge
Empfohlene Inhalte